Beobachtung am 26.09.2009

  • 26.09.09, 21-02 Uhr
    Bad Waldsee
  • kein Wind, 12 bis 5°C
    Seeing: 3-4
 

Nach dem Besuch der AME in Villingen-Schwenningen und tollen Gesprächen mit bekannten Amateurastronomen hat sich auch das Wetter dazu durchgerungen sich noch einmal von seiner besten Seiten zu zeigen. Trotz des klaren Himmels konnte ich mich nur durchringen mein Equipment auf meinem Balkon aufzubauen.

Ich habe mit heute gedacht meine Doppelbefestigung an die EQ6 anzubringen um mal mein Newton zur Nachführung einzuseetzen. Der Aufbau ist so zwar etwas aufwendiger aber für die Nachführung erhoffe ich mir, dass die Leitsternsuche einfacher wird. An dem 110/800 Newton habe ich auch eine 2-fach-Barlow angebracht um die Brennweite an die 2000 mm zu bringen,

Nach der Ausrichtung der Montiung habe ich Deneb angefahren um die Fokussierung an der Canon 450D einzustellen. Als erstes Objekt habe ich den offenen Sternhaufen M 29, der ganz in der Nähe von Deneb liegt, mit CartesDuCiel angefahren. Nun habe ich die Nachführung mit PHD-Guiding aktiviert und gleich auch einen Letstern gefunden. Nach erfolgreicher Kalibrierung habe ich die Nachführung erst 10 Minuten laufen gelassen um die Korrekturkurven und das Fadenkreuz mit dem Leitstern zu beobachten. In dieser Zeit gab es kaum Ausschläge in den Kurven und auch das Fadenkreuz blieb beim Leitstern. Alles lief prima und auch die erste Kontrolle des M 29 zeigt fast runde Sterne.

Als nächstes Objekt habe ich dann NGC 6995, einem Teil des Cirrus-Nebels, angefahren. Durch das SC8 konnte ich nur einen Ausschnitts des Objektes fotografieren. Hier habe ich verschieden lange Belichtungszeiten erstellt umd diese später dann im DeepSkyStaker zu kombinieren. Auch bei den folgenden Objekten M 27 und M 2 lief alles mit der Nachführung prima. Auch die Ergebnisse nach der Dunkelbildsubtraktion und Addition könnt Ihr unten sehen.

Meine Aufnahmen


Drucken   E-Mail
X
Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.