fotogrundlagen Bevor es mit der Fotografie losgeht sollte man sich mit den Funktionsweisen seiner Kamera vertraut machen und die Abhängikeit der Belichtungszeit, Blenden- und Empfindlichkeitswahl verstehen.

Als ich dann die ersten Versuche mit der Astrofotgrafie gemacht habe war ich zuerst entäuscht. Aber mit etwas technischem Verständnis, Ausdauer und Geduld beim Fotografieren und einem guten Auge bei der Bildbearbeitung sind gute Astrobilder möglich. Sobald aber der Qualitätsanspruch an die Aufnahmen steigt, steigen auch die Kosten für das notwendigen Equipment an. Hier muss jeder selbst sein Mittelmaß finden.

Meine Erfahrungen und Tipps habe ich mit meinem SC8 und der Canon 450D sowie der Canon 7D gemacht und mit Artikeln aus Fachpresse und Büchern komplettiert. Alles habe ich mit Beispielen und Grafiken illustriert. Ergänzend habe ich auch Links zu externen Quellen mit eingefügt.

 

Mein Fotokurs - Tips und Tricks - herunterladen