Beobachtung am 23.08.2009

  • 23.08.09, 21-01 Uhr
    Füramoos
  • etwas Wind, hohe Luftfeuchtigkeit, 12 bis 8°C
    Seeing: 2-3
 

In der heutigen Session stand wieder einmal die Fotografie im Vordergrung. Hans-Jürgen und ich trafen uns gegen 21 Uhr in Füramoos. Nach ein paar kleinen Problemen beim Aufbauen konnte es losgehen.

Ich wollte mit meinem MTO300 ein paar Übersichtaufnahmen machen. Zuerst wollte ich den Cirrus-Nebel aufnehmen. Da der Nebel sehr lichtschwach ist war es schwierig den ganzen Nebel auf den Senso zu bekomen. Daher sieht man auf dem Bild auch nur NGC 6960 (Strumvogel) und NGC 6979. Den drittel Teil mit NGC 6992 muss ich dann wohl beim nächsten mal aufnehmen. Insgesamt habe ich Fünf Aufnahmen mit 10 Minuten erstellt. Die Nachführung lief einwandfrei.

Da ich gerade im Schwan war und meine letzten Aufnahmen so toll geworden sind habe ich Gamma Cygni (Sadr) in die Kameramitte positioniert um die Nebelregion um diesen Stern und M 29, einem offenen Sternhafen rechts daneben, zu machen. Oben sieht man auch IC 1318 (Schmetterlingsnebel). Auch hier habe ich einige zehn minütige Aufnahmen gemacht, von denen ich vier verwenden konnte.

Meine Aufnahmen


Drucken   E-Mail
Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.