Beobachtung am 03.02.2008

  • 03.02.08, 21 - 00 Uhr
    Balkon, Bad Waldsee
  • klar, 0° bis -4°°
    Seeing: gut

Nachden tollen Aufnahmen von Tag zuvor war ich wieder voller Tatendrang. Da das Beobachtungsfenster von meinem Balkon nur einen Teil des Nachthimmel sichtbar ist und auch noch eine Laterne minimiert die Möglichkeiten. So habe ich mir gleich ein schweres Objekt in Angriff genommen. M 1, den Krebsnebel im Sternbild Stier. Da dieser Nebel eine Helligkeit von von 8,4 mag hat habe ich 4 x 10 Minuten und 2 x 15 Minuten belichtet. Die Nachführung lief super und die Sterne wurden fast rund.
Bei der Bildbearbeitung am nächsten Tag habe ich dann festgestellt, dass mit der Nikon D50 das Belichtungsmaximum bei 15 Minuten liegt.


Drucken   E-Mail
Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.