Beobachtung am 09.06.2007

  • 09.06.07, 23 - 01 Uhr
    Balkon, Bad Waldsee
  • klar, um 12°
    Seeing: gut - mittel

Nachdem ich endlich den passenden Slipring für meinen Radial-Guider bekommen habe stand meinen ersten Langzeitbelichtungen nichts mehr im Weg.

Aufbau des Teleskops und Anschluß aller Geräte und Alignment standen wie immer am Anfang meines Tests. Jetzt habe ich mit der Scheiner Belnde einen Stern scharf gestellt und es mit Aufnahmen überprüft. Dann bin ich M 81 angefahren und haben mit PHD-Guiding und der Meade DSI einen Leitstern gesucht. Was sich als Fummelarbeit erwies, aber ich habe dann einen gefunden. Die Software hat sich kalibiriert und mit dem Guiden begonnen. Dann habe ich 2 Darks, 4 x 5 Minuten Aufnahmen und nochmals 2 Darks erstellt. In der Vorschau sah alles schon recht vielversprechend aus. Als zweites Objekt habe ich dann IC 1396 im Kepheus, einem offenen Sternhaufen, der in einem Emissionsnebel liegt, mit den gleichen Verfahren fotografiert.
Am nächsten Tag habe ich dann die Bilder mit Fitswork bearbeitet und könnt Ihr die Ergenisse im Fotoalbum bewundern.


Drucken   E-Mail
Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.