Beobachtung am 09.02.2007

  • 09.02.07, 22 - 01 Uhr
    Golfplatz, Bad Waldsee
  • 0° bis 5°
    Seeing: gut

Nachdem erst ein paar Wolken gegen 19 Uhr über den Himmel huschten habe ich mich gegen 22 Uhr dann doch noch auf gemacht ein paar Fotografie-Versuche zu starten.
Nachdem ich meine Montierung polausgerichter aufgestellt hatte und ein Two-Star-Alignment durchgeführt hatte, habe ich ein Polar-Alignment gemacht. Danach habe ich erneut ein Two-Star-Alignment mit zwei weiteren Referenzsternen und die anschließende Calibration der Montierung gemacht. Dieser Aufwand hat sich nachher bei den Aufnahmen bezahlt gemacht, da ich somit Nachführungsfehler minimieren konnte.

Mein erste Aufgabe bestand darin meine selbgebastelte Scheiner-Belende zum Scharfstellen auszuprobieren. Man sucht sich einen Stern mit der Helligkeit 0-3m aus und dreht nun solange an der Fokusierung, bis aus den drei Punkt einen geworden ist. Mit einer Testaufnahme prüft man die Einstellung. Um gegen das Spiegelschifting zu arbeiten sollte man bevor man ein neues Objekt fotografiert die Schärfe überprüfen!

Für die zweite Aufgabe, der Bildbearbeitung und Montage in Fitswork, habe ich Aufnahmen mit verschiedener Belichtungszeit und Position von M 42 gemacht. Die Bilder habe ich dann mittels Fitswork zu einem Bild zusammengesetzt. Das gleiche habe ich dann bei h+chi gemacht. Die Bilder gibt es im Photoalbum.

Leider ist dann mein Schmidt-Platte wieder zu gewesen und ich mußt abbrechen. So rückt der Kauf einer Heitzung für die Schmidt-Platte immer näher


Drucken   E-Mail
Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.