Whisky-Regionen

schottland karte whisky klein

Die Lowlands
Tendenziell produzieren die Lowlands eher Whiskies, die sich - im Unterschied zu denen der Highlands mit ihrer Torfigkeit oder Ihrem Anklang von Meersalz und Seetang - durch eine auffallende Milde auszeichnen. Die Lowlands liegen südlich einer Linie, die entlang alter Grafschaften von der Clyde-Bucht bis zum Fluss Tay verläuft, ungefähr nördlich Dumbarton und Glasgow bis nach Perth und Dundee.

Die Highlands
Sie sind die bei weitem grösste Region, die daher zwangsläufig auch grosse Unterschiede aufweist. Was die meisten Whiskies dieser Region gemeinsam haben, ist der runde, feste und trockene Charakter mit einem Schuss Torfigkeit. Die Region Speyside wird allgemein als Kernland der Whiskyherstellung anerkannt.

Region Speyside
Die Region liegt im Nord-Osten von Schottland. Die Distillerien bezeihen ihr Wasser aus einem Fluß, der Spey und seinen Nebenflüssen, die in ihm münden. Hier gibt es noch die meisten noch aktiven Brennereien in Schottland.

 

Campbeltown
In Campbeltown auf der Halbinsel Mull of Kintyre gab es früher rund 30 Brennereien, heute nur noch zwei. Durch ihren salzigen oder salzigsüssen Charakter erscheinen die Campbeltown Malts eigenständig.

Islay
Islay (sprich Ei-La) ist die grossartigste aller Whisky-Inseln; weite Landstriche mit tiefem Torfboden, gepeitscht vom Wind, Regen und der See der Inneren Hebriden. Auf der nur 40km langen Insel gibt es nicht weniger als acht Brennereien. Ihre Single Malts sind bekannt für einen Geschmack nach Seetang und ihrem jodartigen, phenolischen Charakter.


Drucken   E-Mail

Bowmore 25 Jahre

Inseln      02-03-2018      Hits:2346

Nachdem ich schon die 12 und 15 jährigen Bowmore probiert habe und diese mir sehr zugesagt haben, wollte ich gerne auch mal den 25jährigen probieren. Generell hatte ich noch nie einen 25 Jahre alten Whisky probiert, da mich immer etwas der Preis abgeschreckt hat. Wenn nämlich so eine Flasche über 200 Euro kostet will...

...weiterlesen

Bowmore 15 Jahre

Inseln      05-11-2015      Hits:4053

Der Bowmore 15 Jahre "Darkest" verbringt seine Reifezeit in Bourbon- und Sherryfässeren und zum Schluss noch drei Jahre in Oloroso Sherry Fässern, was ihm auch seine tiefe Farbe und den runden Geschmack verleit. Es ist gegen über dem Bownore 12 Jahre viel weicher und runder. Meine Geschmacksbewertung: Nase: Schokolade und sonnengereifte Früchte mit einem Hauch von...

...weiterlesen

Bowmore 12 Jahre

Inseln      05-11-2015      Hits:5859

Komplex und perfekt ausbalanciert ist der Bowmore 12 Jahre alte Whisky. Eine meiner persönlichen lieblings Whiskys-Brennereien.  Meine Geschmacksbewertung: Nase: leicht nach Zitrone und Honig, wunderschöne torfige ausgeglichene Rauchigkeit. Geschmack: süß und köstlich Heidehonig, sanfter Torf und Rauch. Abgang: Genießen Sie die langen, weichen Abgang.  Meine Bewertung (4 von 5 Sternen)    Weitere Informationen zur Brennerei gibt es hier: Brennerei...

...weiterlesen

Jura Prophecy

Inseln      04-11-2015      Hits:5908

Die etwas eigenartig, bauchige Flasche mit dem ägyptischen ausshenden Auge ist mir gleich im Regal meines Whisky- und Weinhändlers aufgefallen. Ich hatte das Glück, dass ich den neuen Whisky gleich auch probieren konnte. Dieser sehr feine, elegante und rauchiger Whisky hat mich echt umgehauen und ist eine Prophezeiung. Ich kann diesen Whisky nur wärmstens empfehlen. Meine...

...weiterlesen

Caol Ila 12 Jahre

Inseln      06-10-2015      Hits:3732

Der Caol Ila 12 Jahre steigt mit seinen rauchig-maritimen Aromen sofort in die Nase und versetzt einen sofort an die Küste von Islay mit dem Wind und der salzigen Luft. Unter Malt-Kennern ist der Caol Ila immer noch ein Geheimtipp. Gesprochen wird es übrigens Kall Ihla. Meine Geschmacksbewertung: Nase: rauchig-maritimen Aromen mit frischen Zitrusfrüchten. Geschmack: angenehm leicht, fruchtig...

...weiterlesen
X
Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.