whisky glenlivetDie Brennerei Glenlivet wurde als erste legale Brennerei nach 1823 dem „Act of Excise“ von George Smith gegründet. Damit zog die Familie den Unmut der gesamten Gegend auf sich, da das illegale Brennen von Whisky eine lange Tradition in dieser Gegend hatte. (Quelle: Wikiepdia)

Geschmacksbewertung:
Ein sehr blumiger und frischer Geschmack mit einem langen und wärmenden Abgang.

Bewertung: