Beobachtung vom 24.02.2014

beobachtung-24-02-2014Auch in der zweiten Nacht habe ich den Testeinsatz von PHD2 fortgesetzt. Bis auf das Dithering läuft wieder alles prima. Ich habe sogar den Verdacht, dass es besser nachführt als mit der Vorgängerversion PHD 1.14.2. Das kann aber auch ein subjektiver Eindruck sein.

In dieser Nacht habe ich mir IC 348, einem kleinen Nebel am Stern Atik im Sternbild vorgenommen. Das Objekt habe ich auch schon in meinem Frankreich-Urlaub vorgenommen. Hier war aber die Optik mit Tau leicht angelaufen. Jetzt ist das Ergebnis besser geworden.

Als kleines Zwischenaufnahme habe ich den offenen Sternhaufen NGC 1746 im Sternbild Stier fotografiert.

Das dritte und damit letzte Objekt in der Nacht war NGC 2264. Eine große Nebelregion mit offenen Sternhaufen, Dunkel- und diffusen Emissionsnebel. Die Nebelregion wird auch Konusnebel genannt und der Sternhaufen bezeichnet man als Weihnachtssternhaufen. Ein echt beeindruckendes Objekt.

 

Meine Aufnahmen

 

Beobachtungsdetails

  • 24.02.2014, 20-01 Uhr
    Bad Waldsee
  • kein Wind, geringe Luftfeuchtigkeit, -2 - 4°C
    Seeing: 2
 

Drucken   E-Mail
Diese Seite benutzt Cookies!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.